Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite News Vita deutsch Vita english Vita italiano Vita francaise Repertoire Oper Repertoire Konzert Foto1 Foto2 Foto3 Videos Kontaktformular, Links 

Vita deutsch

Univ. Prof. Gabriele LechnerGeboren am 8. März 1961 in WienAUSBILDUNG:Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien - Stimmbildung ( Helene Karusso), Lied und Oratorium (Roman Ortner) sowie musikdramatische Darstellung (Möller, Zimmerl- Diplome mit Auszeichnung. Weitere Privatstudien bei Maestra Enza Ferrari in Italien (Belcanto, Rollengestaltung)BERUFLICHER WERDEGANG:Preisträgerin folgender Wettbewerbe: Mario del Monaco/ Italien, Opera en Belcanto/ Belgien und Dr. Luis Sigall/ Chile.1986 internationaler Durchbruch mit einen Einspringen als Amelia in "Un Ballo in Maschera" an der Wiener Staatsoper mit Luciano Pavarotti als Partner und Maestro Claudio Abbado als Dirigent - europaweite LIVE- TV Übertragung !Langjähriges Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, des Grazer und des Zürcher Opernhauses. Auftritte als jugendlich- dramatischer Sopran in allen wichtigen europäischen Opern- und Konzerthäusern sowie in Chile und Korea.Mitwirkung bei Festivals wie: Salzburger Festspiele, Wiener Festwochen, Carinthischer Sommer, Prager Frühling, Maggio Musicale Fiorentino usw.Zusammenarbeit mit mehr als 120 Dirigenten : Abbado, Bernstein, Barenboim, von Dohnanyi, Maazel, Mehta, Sinopoli, Plasson, Santi, Gavvazzeni, Frühbeck de Burgos, Weikert, Chung, Weller, Luisi, Thielemann, Welser- Möst, Viotti und folgenden wichtigen Regisseuren :Kupfer (Elektra/Chrysothemis), Berghaus (Holländer/Senta, Elektra/Chrysothemis), Wilson (Lohengrin/Elsa), Hollmann (Chenier/Maddalena), Corti (Don Giovanni/Donna Elvira), Lievi (Ariadne, Capriccio/Gräfin, Hoffmann/Giulietta), del Monaco (Forza/Leonora, Otello/Desdemona), Palmer (Forza/Leonora), de Bosio (Ballo/Amelia), Miller (Gezeichnete/Carlotta, Falstaff/Alice, Nabucco/Abigaille), Lehnhoff (Don Carlos/Elisabetta), Corsaro (Hänsel und Gretel).MEDIENPRODUKTIONEN:Radio-, DVD,- und Fernsehaufnahmen in ganz Europa (Verdis Ballo, Puccinis Tosca, Hänsel und Gretel, Beethovens Missa Solemnis) Schallplatten- und CD-Aufnahmen (Verdis Requiem, Mahlers 4. Sinfonie, Beethovens 9. Sinfonie, Chorphantasie) .WEITERE TÄTIGKEITEN :Universitätsprofessorin für Gesang an der Wiener Musikuniversität, Jurytätigkeit bei internationalen Wettbewerben, Masterclass- Lehrerin (u.a. beim American Institute of Musical Studies, Internationale Sommerakademie Prag- Wien-Budapest)Die von ihr ausgebildeten Sänger singen in der Semperoper Dresden, Wiener Staatsoper, Volksoper Wien, Aix en Provence, Opernhaus Sydney, Wiener Festwochen, Salzburger Festspiele etc.

Curriculum vitae

Bitte anklicken: Video- Ballo in Maschera mit Luciano Pavarotti

Verdi: Ballo in Maschera- Duett mit Pavarotti, LIVE


http://www.youtube.com/watch?v=Gtk_MtI8bSM http://www.youtube.com/watch?v=Gtk_MtI8bSM&feature=related 

Gabriele Lechner

Opern- und Konzertsängerin, Gesangspädagogin